P1100435 (1024x494)

Vom Warenhaus zur Kundenhalle

Buchhorn, 1415. Über dem See, im Konstanzer Warenhaus, sind die Mächtigen der Welt zum Konzil versammelt. Der König, Päpste, Kardinäle, Fürsten, Kaufleute. Unter ihnen der aus Buchhorn stammende Kaufmann Möttelin, Mitglied er Ravensburger Handelsgesellschaft, die an der Versorgung dieses mittelalterlichen Weltereignissen mitwirkt. Die ganze Region beliefert den Konstanzer Markt.

Friedrichshafen, 2015. Über dem See, im Konstanzer Konzilsgebäude, feiert sich die Konzilsstadt. In Friedrichshafen und Konstanz öffnet die Sparkasse Bodensee ihre Niederlassungen für zwei Ausstellungen: Aspekte zur Konzilsgeschichte auf Europaletten der Künstlergruppe Bodensee kg-See. Das Konzil wäre ohne die europaweiten Kontakte der Ravensburger Handelsgesellschaft in Konstanz nicht möglich gewesen, auch nicht ohne die Wirtschaftskraft der Region.  So stehen die Ausstellungsorte symbolisch für die uralten Verknüpfungen und die Strahlkraft  der Bodenseergion.

Text: Stephan Schlak

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>