P1100199 (1024x743)

Tanzperformance RE-formation in der Lutherkirche Konstanz

Die Lutherkirche in Konstanz wird zur Konzilskulisse: Europaletten dienen Falko Jahn und Viz Michael Kremietz dazu, das Rad der Zeit zurück zurück zu drehen.

Wer am Sonntag, den 26.04.2015 im Zuge des “Aktionstages zur Eröffnung des Hus-Jahres” die Lutherkirche besuchte, den erwartete ein Ereignis ganz besonderer Art. Paletten im Altarraum. Die Klänge von Zen-Flöte, Gong und Didgeridoo. Ein Mönch auf seinem Weg nach Konstanz, er trägt eine brennende Kerze mit sich – und eine zündende Idee. Jan Hus.

Die Paletten werden zur Zelle, zum Kerker und schließlich zum Scheiterhaufen. Von den geheimnisvollen Klängen der Musik Kremietz’ beflügelt zeigt Falko Jahn schweigend in seiner intuitiven Körpersprache den tiefen Glauben Jan Hus’, seine Ausdruckskraft als Prediger und das Aufflammen der Botschaft: Eine brennende Kerze zu Beginn, eine brennende Kerze zum Ende: die zündende Idee verbreitet sich in Europa, das Zeitalter der Reformation beginnt, die Hussitenkriege kündigen sich an.

 

Text: Stephan Schlak

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>